Lernen Sie WordPress an 1 Tag

Unser 1-tägiger WordPress-Kurs vermittelt Ihnen das Wissen zum Erstellen, Verwalten und Betreiben einer tollen WordPress-Website.

Nur €240 (€200 + MwSt) pro Person
(live und interaktiv durch Zoom).

Bevorstehende Termine | Kursübersicht | Kursinhalt | Kursleiter | Jetzt anmelden

Wann?

Wo?

Freie Plätze

6. Januar 2021

Live und online via Zoom

12

7. April 2021

Live und online via Zoom

12

2 Juni 2020

Live und online via Zoom

12

Kursübersicht

Zeit: 10:00 – 15:00 Uhr (CET)
Ort: Online (Zoom)

Du wirst einen Computer oder Laptop, sowie ein gutes Internet haben, um an diesem Kurs teilzunehmen, da du “learning by doing” bist.

Du erhältst eine Kopie aller Kursmaterialien wie Handouts und Leitfäden, die im Kurs verwendet werden.

Du erhältst eine Trainings-WordPress-Webseite, die du nach dem Kurs 3 Monate lang zum Üben benutzen kannst.

Dieser WordPress-Kurs ist für jeden, der lernen möchte, wie man eine bestehende WordPress-Website pflegt oder verbessert, oder der verstehen möchte, wie man eine eigene Website erstellt.

Dieser WordPress-Kurs erfordert keine Vorkenntnisse und ist gut für Anfänger und Leute mit etwas Erfahrung.

Keine Erfahrung erforderlich. Dieser Kurs ist gut für Anfänger und für diejenigen, die bereits etwas Erfahrung mit WordPress haben.

Solange du einen Computer benutzen kannst, wirst du WordPress benutzen können!

Kursinhalt

Erste Schritte mit WordPress
  • Vorstellung von WordPress
  • Der Unterschied zwischen WordPress.com und WordPress.org
  • Wie man eine WordPress-Website in 15 Minuten installiert und einrichtet
WordPress Beiträge, Seiten, Bilder und Videos
  • WordPress-Inhaltsverwaltung erklärt
  • Der Unterschied zwischen Pages und Posts
  • Wie man Inhalte in WordPress verwaltet
  • Wie man Bilder und Videos hinzufügt
  • Wie man Kategorien und Tags verwendet
Kommentar-Moderation
  • Wie man Leserkommentare ausschaltet
  • Wie man Kommentare überwacht und moderiert
  • Wie man Spam stoppt
WordPress-Plugins
  • Übersicht der WordPress-Plugins
  • Wie man WordPress-Plugins installiert
  • 5 Top-WordPress-Plugins und was sie tun
  • Wie richte ich einen Online-Shop mit WordPress ein?
  • Wie Sie Plugins verwenden, um die Funktionalität Ihrer Website zu verbessern
Sicherheit
  • Wie Sie sicherstellen, dass Ihre WordPress-Website sicher ist
  • Wie Sie Ihre WordPress-Website sichern können
WordPress Block Editor (Gutenberg)
  • Wie man den neuen Blockeditor verwendet (Gutenberg)
  • Wie man Blöcke hinzufügt
  • So erstellen Sie erweiterte Layouts mit dem neuen Blockeditor
  • Wie man professionell aussehende Seiten und Beiträge erstellt
  • Wie man Links hinzufügt
  • Einfügen und Einbetten von Medien – Bilder, Youtube-Video, Audio
  • Top 10 Blöcke zur Verwendung auf Ihren WordPress-Websites
Strukturierung Ihrer WordPress-Website
  • Wie man Menüs erstellt und anordnet
  • Wie man WordPress Widgets verwendet
  • Wie man einen Blog mit WordPress erstellt
  • Wie man eine Broschüren-Website erstellt
  • Wie man eine Website mit einem Blog erstellt
WordPress-Themen
  • Themen und wie Sie sie verwenden können
  • Wie man Themen installiert
  • Wie Sie das Design Ihrer Website anpassen können
  • Wie Sie erkennen, welche Themen andere Websites verwenden
  • Top 10 empfohlene Themen
Suchmaschinen-Optimierung
  • Wie man bei Google besser rangiert
  • Wie Sie sicherstellen, dass Ihre Website für Suchmaschinen optimiert ist
  • Verwenden Sie ‘hübsche URLs’, die die Klickraten verbessern
  • Markierung und Kategorisierung Ihrer Beiträge – wie man das macht und warum es wichtig ist
  • Wie Sie Meta-Beschreibungen in Ihren Inhalt einfügen können, um das Ranking zu verbessern
  • Wie Sie Ihre Bilder durch SEO optimieren
  • Wie man Rich Snippets auf der Suchergebnisseite erstellt
  • Bewährte Praktiken bei der Verknüpfung
Social Web
  • Wie Sie Ihre Inhalte in anderen sozialen Netzwerken teilen
    Automatisches Posting auf Twitter und Facebook
  • Hinzufügen von ‘Teilen’-Buttons
  • Wie man einen Newsletter hinzufügt
  • Wie Sie Ihre Inhalte in Twitter und Facebook integrieren

Was Sie erwarten können

Am Ende dieses Kurses werden Sie dazu in der Lage sein:

  • eine WordPress-Website zu erstellen
  • Verwalten, Aktualisieren und Verbessern einer bestehenden WordPress-Website
  • Verwenden Sie WordPress zur Verwaltung Ihrer Website-Inhalte
  • Integrieren Sie Social-Media-Inhalte in Ihre WordPress-Website
  • Werben Sie für Ihre Website
  • Kommentare verwalten
  • WordPress-Themen, -Plugins und -Widgets verstehen und verwenden

Was die Teilnehmer erhalten:

  • Elektronische Kopien aller Schulungsmaterialien
  • Zugang zu einer WordPress-Website, die sie 3 Monate lang zum Üben nutzen können

Jetzt anmelden

6. Januar 2021

Register

Jetzt registrieren

Tribe Loading Animation Image

7. April 2021

Register

Sich einer anderen Person anschließen

Tribe Loading Animation Image

20. Mai 2021

Register

Jetzt registrieren

Tribe Loading Animation Image

Kursleiterin

Hallo, ich bin Suzanne, die WordPress Training Kursleiterin und Gründerin von WP Stressfrei. Ich habe WP Stressfrei 2012 gegründet, weil ich der Meinung war, dass die Zeit reif war, dass die Leute die Kontrolle über ihre eigenen Websites und Blogs haben sollten.

Ich arbeite seit 2006 mit WordPress und nutze es, um Websites zu erstellen, Schulungen durchzuführen und Kunden auf der ganzen Welt zu unterstützen. Ich habe im Laufe der Jahre Hunderte von Websites für Kunden erstellt, und ich habe über 1000 Personen für die Verwendung von WordPress geschult.

Ich liebe WordPress und freue mich auf unseren Kurs!

WordPress Trainerin, Innsbruck, Österreich